Kunst- und Kulturförderverein

Verein_1

Im Haus und auf dem Gelände der Villa Hasenholz hat sich seit Beginn der Bewirtschaftung durch die Pächterin Marion Salzmann und mit großer Unterstützung des Villa Hasenholz e.V viel getan. Durch die Zusammenarbeit von Kunsthistorikern, Pädagogen, Umwelttechnikern, Handwerkern, Kunsthandwerkern und Gastronomen entsteht so ein für Leipzig neues Konzept einer ganzheitlichen Nutzung eines in der Kulturlandschaft am Rande des Großstadtraumes gelegenen Objektes.

Die Arten der Nutzungsmöglichkeiten der Villa Hasenholz als Kulturzentrum, Veranstaltungsort und Eventlocation abseits der bereits etablierten Leipziger Einrichtungen gestalten sich vielfältig. Von Hochzeiten, Taufen und Weihnachtsfeiern über Konzertveranstaltungen bis hin zum Erleben verschiedenster musikalischer Stilrichtungen. Die Villa Hasenholz bietet aufgrund der großen Grundfläche und den jeweils separat nutzbaren Räumlichkeiten sehr viele verschiedene Möglichkeiten für Veranstaltungen jeglicher Coleur.

Wir freuen uns über jeden Unterstützer, der sich frei oder im Verein für die Villa Hasenholz engagiert. Möchtest Du der Villa Hasenholz beitreten und aktiv am Projekt teilnehmen? Hier geht es zum Formular.